AA

Wien-Wieden: Betrunkener Lokalgast bedrohte Kellner mit Umbringen

Die Polizei nahm den betrunkenen Lokalgast fest.
Die Polizei nahm den betrunkenen Lokalgast fest. ©APA (Sujet)
Am Samstag wurde die Polizei in ein Lokal in Wien-Wieden alarmiert, nachdem ein betrunkener Gast randalierte und den Kellner mit dem Umbringen bedrohte.

Nachdem ein 47-jähriger Gast (Stbg.: Ungarn) in einem Lokal in Wien-Wieden vier Gläser zu Boden geschmissen haben soll, soll ihn der Kellner zur Rede gestellt haben.

Dabei habe der 47-Jährige diesen mit dem Umbringen bedroht, woraufhin die Polizei verständigt wurde, die den alkohlisierten Mann gegen 23.30 Uhr festnahm.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Wien-Wieden: Betrunkener Lokalgast bedrohte Kellner mit Umbringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen