Wien wählt am 23. Oktober

Bgm. Häupl &copy APA
Bgm. Häupl &copy APA
Die Wiener Gemeinderats- bzw. Landtagswahl wird am 23. Oktober stattfinden. Das hat der regierende Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) nun endgültig festgelegt.

Der Termin, über den der Wiener Bürgermeister mittels Ausschreibung im städtischen Amtsblatt allein entscheiden kann, hatte schon bisher als ziemlich sicher gegolten.

Häupl hatte sich aber bis zuletzt die Möglichkeit offen gelassen, den Urnengang noch zu verschieben, um bei einer allfälligen Vorverlegung der Nationalratswahl für einen „Super-Sonntag“ sorgen zu können. Dass in Wien vorzeitig gewählt wird, steht seit 30. Juni fest, an dem der Gemeinderat seine Auflösung beschlossen hat. Regulär wäre die Wahl erst im März 2006 auf dem Programm gestanden.

  • Reaktionen
  • Der Zeitplan
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien wählt am 23. Oktober
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen