Wien-Simmering: Letzte Führung im Schloss Neugebäude 2019

Die letzte Führung in der Saison 2019 findet am 3. November statt.
Die letzte Führung in der Saison 2019 findet am 3. November statt. ©Fürthner/PID
Am 3. November findet die letzte Führung 2019 im Schloss Neugebäude in Wien-Simmering statt. Unter anderem werden die "schönen Säle", die "Grotte" und das "Ballspiel-Haus" zu sehen sein.

Monatlich findet ein Rundgang im Schloss Neugebäude in Wien-Simmering statt. Der "Kulturverein Simmering" nimmt ab sofort telefonische Anmeldungen unter 0664/574 52 10 für eine letzte Führung in der Saison 2019 an. Diese wird am 3. November stattfinden.

Führung im Schloss Neugebäude: Details und Informationen

Kunst-Historikerin Helga Rauscher wird die Führung leiten. Gestartet wird um 14 Uhr, die Führung dauert rund 1,5 Stunden. Treffpunkt ist beim Haupteingang der Schloss Anlage (11., Otmar-Brix-Gasse 1). Für Kinder bis 10 Jahre ist der Eintritt frei. Jugendliche bis 17 Jahre zahlen 3 Euro, Erwachsene 7 Euro.

Bei der Führung werden unter anderem die "schönen Säle", die "Grotte", das "Ballspiel-Haus" und die Stallungen zu sehen sein. An der Führung können maximal 35 Personen teilnehmen. Nähere Information sind per E-Mail unter kvs@kv-elf.com erhältlich.

(Red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Wien-Simmering: Letzte Führung im Schloss Neugebäude 2019
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen