Wien-Simmering: 17-jährige Radfahrerin frontal erfasst

Die 17-Jährige wurde bei dem Unfall in Simmering verletzt.
Die 17-Jährige wurde bei dem Unfall in Simmering verletzt. ©APA
Am Freitag wurde eine 17-jährige Radfahrerin in Wien-Simmering frontal von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die Radlerin wollte laut Polizei in der Florian-Hedorfer-Straße links abbiegen, im selben Moment versuchte der Autofahrer (57), die 17-Jährige zu überholen. "Dabei erfasste der Pkw die junge Frau frontal, sodass sie gegen die Windschutzscheibe prallte und zu Boden fiel", sagte Polizeisprecher Markus Dittrich.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Wien-Simmering: 17-jährige Radfahrerin frontal erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen