Wien: Scientology auf dem Vormarsch?

In Mariahilf sorgt ein fragwürdiger Buchladen für Unmut. Video: 

In der Barnabitengasse ist Unruhe eingekehrt: Vor wenigen Wochen eröffnete hier „Ron’s Bookstore“. Nichts besonderes, denken Sie? Falsch, den hierbei handelt es sich um keine gewöhnliche Buchhandlung. In diesem Buchladen werden ausschließlich Bücher von L. Ron Hubbard verkauft, dem Begründer der neuen religiösen Bewegung Scientology. Die Anrainer sind empört, und das nicht nur, weil sie eine Beeinträchtigung ihres Geschäfts befürchten.

Händler und Anrainer sind besorgt
Unter dem Deckmantel des Demonstrationsrechts wirbt das Unternehmen an starken Geschäftstagen auf offener Straße um Mitglieder und Kunden, wie einige Anrainer zu erzählen wissen. „Sie verwenden diese elektronischen Geräte, um den Stressfaktor der Freiwilligen zu ermitteln“, so der benachbarte Bettwaren-Händler Göran Gaertner. Die Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann versteht die Bedenken der Anrainer.

Der Comic-Store gegenüber bangt beispielsweise um wichtige Kundschaft, da er berechtigte Befürchtungen hat, dass Kindern von ihren Eltern verboten werden wird, sich in der Nähe des „Scientology-Buchladens“ aufzuhalten.
„Viele haben einfach Angst vor Scientology“, so Kaufmann. „Zwar ist alles was sie tun legal, aber ich werde dennoch versuchen mit Hilfe von Vereinen zur Sektenbekämpfung etwas zu erreichen.“

Steigende Scientology-Aktivitäten in Wien?
Die Scientology wird es also nicht leicht haben, sich in Mariahilf zu etablieren. Versuche, Fuß zu fassen sind offensichtlich gleich mehrfach vorhanden. So erzählt beispielsweise eine Hausbewohnerin in der Barnabitengasse, dass die Bewegung dort kürzlich eine große Eigentumswohnung gekauft habe. Dort soll auch Nachts so viel Betrieb herrschen, dass schon mehrmals die Polizei gerufen werden musste.

  • VIENNA.AT
  • Stadtreporter
  • Wien: Scientology auf dem Vormarsch?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen