Wien-Ottakring: Radfahrerin von Lkw überfahren und schwer verletzt

Die Radfahrerin wurde von einem Lkw überfahren.
Die Radfahrerin wurde von einem Lkw überfahren. ©LPD Wien
Am Freitag wurde eine Radfahrerin in Wien-Ottakring von einem Lkw überfahren. Sie wurde dabei schwer verletzt.
Bilder vom Unfallort

Ein Lkw-Lenker hat beim Abbiegen eine Radfahrerin in Wien-Ottakring übersehen und angefahren. Die 53-Jährige wurde bei dem Unfall beim Schuhmeierplatz Freitagfrüh unter dem Laster eingeklemmt, sie trug schwere Verletzungen davon.

Schwer verletzte Radfahrerin ins Krankenhaus gebracht

Der 46-Jährige lenkte das Schwerfahrzeug von der Possingergasse auf den Schuhmeierplatz Richtung Wattgasse. Die Frau radelte gegen 8.00 Uhr auf einem Mehrzweckstreifen in gleicher Richtung. "Beim Einbiegevorgang des Lkw kam es dann zur Kollision", sagte Polizeisprecher Christopher Verhnjak. "Die Radfahrerin wurde dabei unter dem Laster eingeklemmt und schwer verletzt." Die Berufsrettung Wien brachte sie nach der notfallmedizinischen Erstversorgung in ein Krankenhaus.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: Radfahrerin von Lkw überfahren und schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen