Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Ottakring: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt

Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall in Wien-Ottakring schwer verletzt.
Der Motorradlenker wurde bei dem Unfall in Wien-Ottakring schwer verletzt. ©APA (Sujet)
In Wien-Ottakring kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall zwischen eine Autofahrer und einem Motorradlenker. Dabei wurde der 26-jährige Biker schwer verletzt.

Ein 22-jähriger Autolenker wollte um 17.55 Uhr die Wattgasse geradeaus übersetzen, um auf der Geblergasse stadteinwärts zu fahren. Gleichzeitig fuhr ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der Wattgasse in Richtung Hernalser Hauptstraße. Die beiden Verkehrsteilnehmer dürften einander nicht wahrgenommen haben, wodurch es zu dem Zusammenstoß kam. Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Der 26-Jährige wurde von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der 22-jährige Autolenker blieb unverletzt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: Motorradfahrer nach Kollision mit Auto schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen