AA

Wien-Ottakring: Messerstich nach Streit

Die mutmaßliche Täterin wurde festgenommen.
Die mutmaßliche Täterin wurde festgenommen. ©APA/Barbara Gindl (Themenbild)
Am Samstag kam es um 23 Uhr zu einem Streit zwischen einer Frau und einem Mann in der Brunnengasse. Die Frau soll  dem Mann dabei in den Rücken.

In der Brunnengasse in Wien-Ottakring kam es Samstagnacht zu einem Streit in einem Lokal zwischen einer 30-jährigen Frau und einem 43-jährigen Mann. Laut Ermittlungsstand wollte der Mann das Lokal in der Brunnengasse nicht verlassen. Die ungarische Frau soll dem Mann daraufhin in den Rücken gestochen haben. Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Berichte über eine Alkoholisierung der beiden lagen nicht vor. Die mutmaßliche Täterin wurde festgenommen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: Messerstich nach Streit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen