Wien-Ottakring: Alkolenker verletzt 21-Jährige bei Crash

Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Ottakring ist eine 21-Jährige schwer verletzt worden.
Bei einem Verkehrsunfall in Wien-Ottakring ist eine 21-Jährige schwer verletzt worden. ©APA/LUKAS HUTER (Symbolbild)
Ein 47-jähriger LKW-Fahrer war am Mittwoch in Wien-Ottakring mit einem PKW kollidiert. Bei dem Crash wurde eine 21-Jährige schwer verletzt. Der LKW-Lenker hatte 0,8 Promille Alkohol im Blut.

Der alkoholisierte LKW-Lenker war am Mittwoch-Nachmittag mit dem PKW eines 25-Jährigen kollidiert, als dieser gerade eine Kreuzung in der Herbststraße in Wien-Ottakring überqueren wollte.

21-Jährige Beifahrerin bei Crash mit Alkolenker schwer verletzt

Eine 21-Jährige, die als Beifahrerein im PKW unterwegs war, wurde bei dem Crash schwer verletzt. Sie wurde mit Beinverletzungen ins Spital gebracht. Als die Polizei die beiden Lenker kontrollierte, wurde festgestellt, dass der 25-jährige PKW-Lenker keinen Führerschein besitzt. Der 47-jährigen LKW-Lenker hatte 0,8 Promille Alkohol im Blut.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: Alkolenker verletzt 21-Jährige bei Crash
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen