Wien-Ottakring: 37-Jähriger von Bekanntem mit Messer verletzt

Dienstagnacht wurde ein 37-Jähriger von einem Bekannten mit einem Messer verletzt.
Dienstagnacht wurde ein 37-Jähriger von einem Bekannten mit einem Messer verletzt. ©APA (Sujet)
Dienstagnacht ist ein 37-Jähriger gegen 2.30 Uhr mit Oberkörperverletzungen in eine Polizeiinspektion in Wien-Ottakring gekommen. Er gab an, von einem 29-jährigen Bekannten mit einem Messer attackiert worden zu sein.

Die Uniformierten leisteten Erste Hilfe und verständigen die Berufsrettung. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Tatverdächtige sei namentlich bekannt, die Hintergründe noch nicht, berichtete die Polizei. Das Landeskriminalamt (Außenstelle West) übernahm die Ermittlungen.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: 37-Jähriger von Bekanntem mit Messer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen