Wien-Ottakring: 16-Jährige für Einbruch in Geschäftslokal verantwortlich

Jugendliche sind für einen Einbruch in ein Wiener Geschäftslokal verantwortlich.
Jugendliche sind für einen Einbruch in ein Wiener Geschäftslokal verantwortlich. ©APA (Sujet)
In Wien-Ottakring wurde in der Nacht auf Samstag in ein Geschäftslokal eingebrochen. Es stellte sich heraus, dass Jugendliche für das Vergehen verantwortlich sind. 

Gegen 2.30 Uhr kam es in der Wiener Thaliastraße zu dem Einbruch. Als die Polizisten eintrafen, nahmen sie ein aufgebrochenes Doppelfenster wahr und begannen mit der Durchsuchung des Geschäfts. Dies brachte jedoch keinen Erfolg. Bei der anschließenden Fahndung im Nahbereich des Tatorts sahen die Polizisten drei verdächtige Jugendliche. Bei der Kontrolle in der Unterkunft der Teenager fanden die Beamten Kopfhörer, die eindeutig dem Geschäftslokal zuzuordnen waren. Zwei 16-Jährige zeigten sich in der Vernehmung geständig. Sie wurden auf freiem Fuß angezeigt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Wien-Ottakring: 16-Jährige für Einbruch in Geschäftslokal verantwortlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen