Wien/NÖ: Polizei sucht Bankomatkartendiebe

Die Polizei sucht zwei Bankomatkartendiebe in Wien und Niederösterreich.
Die Polizei sucht zwei Bankomatkartendiebe in Wien und Niederösterreich. ©LPD NÖ
Die Landespolizeidirektion Niederösterreich sucht zwei Personen, die in Niederösterreich zwei Bankomatkarten gestohlen haben. Die Verdächtigen haben anschließend in einer Bank in Wien-Floridsdorf Geld abgehoben.

Die beiden unbekannten Personen werden verdächtigt am 9. Juni einer Frau in einem Lebensmittelgeschäft in Seyring, Gemeinde Gerasdorf, Bezirk Korneuburg, die Geldbörse mitsamt zwei Bankomatkarten gestoheln zu haben. Zudem erbeuteten sie 500 Euro Bargeld.

Bankmatkartendiebe heben in Wien-Floridsdorf Geld ab

Anschließend haben die beiden unbekannten Täter in einer Bank in Wien-Floridsdorf mit einer der beiden Bankomatkarten 1.500 Euro abgehoben. Die Landespolizeidirektion Niederösterreich sucht die Beiden nun per Fotos. Mit Hinweisen kann man sich unter der Telefonnummer 059133-3224 an die Polizeiinspektion Gerasdorf wenden.

Nach einem Bankomatkartendiebstahl sucht die Polizei einen verdächtigen Mann. ©LPD NÖ
Auch diese verdächtige Frau wird nach einem Bankomatkartendiebstahl von der Polizei gesucht. ©LPD NÖ

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Wien/NÖ: Polizei sucht Bankomatkartendiebe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen