Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Neubau: Radfahrer erlitt bei Kollision mit Pkw Kopfverletzungen

Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen.
Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen. ©APA (Sujet)
Bei einem Verkehrsunfall am Neubaugürtel wurde ein Radfahrer von einem Pkw erfasst und verletzt.

Ein 57-jähriger Pkw-Lenker befuhr am Donnerstag gegen 13.40 Uhr die Nebenfahrbahn vom Neubaugürtel und wollte in Höhe der Seidengasse die dortige Radfahrerüberfahrt queren.

Zeitgleich benützte ein 34-jähriger Radfahrer die Überfahrt. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch der Radfahrer leichte Kopfverletzungen erlitt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wien-Neubau: Radfahrer erlitt bei Kollision mit Pkw Kopfverletzungen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen