Wien-Meidling: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Der 41-Jährige prallte heftig auf den Boden auf.
Der 41-Jährige prallte heftig auf den Boden auf. ©APA/dpa
Zu einem schweren Unfall kam es am Freitagmorgen in Wien-Meidling. Ein 41-jähriger Mann dürfte beim Überqueren der Straße einen Pkw übersehen haben.

Ein 41-jähriger Fußgänger ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Wien-Meidling schwer verletzt worden. Beim Versuch, die Hetzendorfer Straße zu überqueren, dürfte er ein herannahendes Auto übersehen haben. Der Lenker des Pkw bremste ab, konnte die Kollision aber nicht mehr verhindern. Laut Landespolizeidirektion erfasste das Fahrzeug den Passanten, der zu Sturz kam und heftig am Boden aufprallte.

Der Schwerverletzte wurde von der Wiener Berufsrettung notfallmedizinisch erstversorgt. Anschließend wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wien-Meidling: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen