Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Meidling: Brand in Hochausanlage ausgebrochen

Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. ©APA/BARBARA GINDL
Freitagnachmittag ist ein Brand in einer Hochhausanlage in Wien-Meidling ausgebrochen. 65 Einsatzkräfte der Feuerwehr standen im Einsatz.

In einem Schlafzimmer einer Wohnung in der Anlage Am Schöpfwerk in Wien-Meidling ist Freitagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Da es sich um ein Hochhaus mit vielen Bewohnern handelt - der Flammenherd lag im siebenten Stock -, rief die Berufsfeuerwehr Wien Alarmstufe 2 aus.

Wien-Meidling: 65 Einsatzkräfte im Einsatz

Die Feuerwehr fuhr mit 16 Fahrzeugen und 65 Einsatzkräften aus. Der ganze Einsatz dauerte knapp eine Stunde, berichtete Sprecher Christian Feiler auf APA-Anfrage. Der Brand selbst war rasch gelöscht, die Entlüftung der betroffenen Wohnung und des Stiegenhauses war das größere Unterfangen.

Auch die Berufsrettung Wien stand im Einsatz. Die beiden Bewohner des Appartements, in dem das Feuer aus unbekannter Ursache ausgebrochen war, wurden versorgt, mussten aber nicht ins Spital gebracht werden, sagte Sprecher Andreas Huber.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wien-Meidling: Brand in Hochausanlage ausgebrochen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen