Wien-Meidling: 32 Anzeigen bei Raser-Schwerpunkt der Polizei

Den Lenkern droht ein Führerscheinentzugsverfahren.
Den Lenkern droht ein Führerscheinentzugsverfahren. ©pixabay.com (Sujet)
In der Nacht auf Sonntag wurden am Gaudenzdorfer Gürtel in Wien-Meidling zahlreiche Raser von der Polizei erwischt. Es setzte insgesamt 32 Anzeigen.

Beamte der Landesverkehrsabteilung Wien (LVA) führten am 7. November von 3.00 bis 4.00 Uhr koordinierte Schwerpunktkontrollen zur Ahndung von Geschwindigkeitsübertretungen durch.

Polizei erwischte zahlreiche Raser in Wien-Meidling

Bei Messungen mittels mobilen Radarmessfahrzeug am Gaudenzdorfer Gürtel Fahrtrichtung Matzleinsdorfer Platz in Wien-Meidling wurden drei erhebliche Geschwindigkeitsübertretungen mit 101, 108 und 122 km/h statt der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h gemessen.

Den drei Fahrzeuglenkern droht nun der Führerscheinentzug. Bei der Schwerpunktaktion kam es insgesamt zu 32 Anzeigen wegen überhöhter Geschwindigkeit.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Wien-Meidling: 32 Anzeigen bei Raser-Schwerpunkt der Polizei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen