Wien-Mariahilf: Ladendieb-Trio trieb in Supermarkt sein Unwesen

Die Polizei schnappte einen der Diebe in Mariahilf
Die Polizei schnappte einen der Diebe in Mariahilf ©VIENNA.AT (Sujet)
Am Donnerstagnachmittag kam es in Wien-Mariahilf zu einem räuberischem Diebstahl in einem Supermarkt. Dieser blieb jedoch nicht unbeobachtet - ein aufmerksamer Detektiv kam den drei mutmaßlichen Dieben auf die Schliche.

Um 15.00 Uhr beobachtete ein Detektiv eines Lebensmittelgeschäfts in der Wallgasse in Mariahilf drei Personen beim Ladendiebstahl. Nach Verlassen des Geschäfts versuchte der Zeuge gemeinsam mit dem Filialleiter das Trio anzuhalten.

Mariahilf: Zwei Diebe flüchteten

Dabei gelang zweien der Männer die Flucht. Ugis N. (31) konnte jedoch trotz heftiger Gegenwehr bis zum Eintreffen der Polizei angehalten werden. Bei dem Vorfall in Mariahilf wurde keine Person verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Wien-Mariahilf: Ladendieb-Trio trieb in Supermarkt sein Unwesen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen