AA

Wien-Margareten: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit E-Scooter-Fahrer verletzt

Bei dem Zusammenstoß mit dem E-Scooter-Fahrer wurde die Fußgängerin leicht verletzt.
Bei dem Zusammenstoß mit dem E-Scooter-Fahrer wurde die Fußgängerin leicht verletzt. ©APA (Sujet)
In Wien-Margareten kam es am Dienstag zu einem Unfall zwischen einer Fußgängerin und einem E-Scooter-Fahrer.

Zu dem Unfall kam es gegen 17.50 Uhr in der Siebenbrunnengasse. Der 34-jährige E-Scooter-Fahrer war erlaubterweise auf einem Radweg entgegen der Einbahnführung unterwegs, als die 43-jährige Fußgängerin die Fahrbahn betrat, um diese zu überqueren. Dabei schaute sie nach eigenen Angaben nur in Richtung des aufgrund der Einbahnführung erwarteten Fahrzeugverkehrs. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau niedergestoßen und leicht verletzt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Wien-Margareten: Fußgängerin bei Zusammenstoß mit E-Scooter-Fahrer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen