Wien-Margareten: Einbrecher räumte Postboxen aus

Der Festgenommene brach in einer Postfiliale mehrere Postboxen auf.
Der Festgenommene brach in einer Postfiliale mehrere Postboxen auf. ©APA/GEORG HOCHMUTH
Fast wären etliche Empfänger um ihre bestellten Weihnachtsgeschenke gekommen, da ein Einbrecher in der Nacht auf Samstag in Wien-Margareten sich an mehreren Postboxen zu schaffen machte.

Doch der 32-Jährige wurde über die Sicherheitskameras der Postfiliale beobachtet und kurz nach 1.00 Uhr von der Polizei aufgehalten, als er sich mit mehreren Taschen voller Pakete aus dem Staub machen wollte, berichtete die Exekutive am Sonntag.

Der Mongole gab sofort alles zu und wurde festgenommen. Als Motiv gab er in einer ersten Befragung an, dass er auf Grund seiner Sucht in finanziellen Problemen stecken würde.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Wien-Margareten: Einbrecher räumte Postboxen aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen