Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Liesing: Ehepaar bei Brand in Müllraum verletzt

Mehrere Personen wurden mit einer Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht.
Mehrere Personen wurden mit einer Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. ©pixabay.com (Sujet)
Bei einem Brand in einem Müllraum in der Rößlergasse in der Nacht auf Sonntag erlitten zwei Personen eine Rauchgasvergiftung.

Am 9. Juni kam es gegen 02.15 Uhr in der Rößlergasse in Wien-Liesing aus noch unbekannter Ursache in einem Müllraum einer Wohnhausanlage zu einem Brand.

Ein Ehepaar hatte noch versucht, das Feuer selbst zu löschen. Der 31-jährige Mann und seine 30-Jährige Frau wurden mit einer Rauchgasvergiftung vom Sozialmedizinischen Dienst (SMD) ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch unklar.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Wien-Liesing: Ehepaar bei Brand in Müllraum verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen