Wien-Liesing: Betrunkene zetteln Schlägerei an

Ein 19-jähriger Rumäne wurde festgenommen.
Ein 19-jähriger Rumäne wurde festgenommen. ©APA
Am Mittwochabend kam es in Wien-Liesing zu einer Schlägerei zwischen Jugendlichen und Betrunkenen. Dabei wurde ein 15-Jähriger leicht verletzt, ein Mann konnte festgenommen werden.

Vier alkoholisierte Männer (19, 24, 49, 52) provozierten am Mittwochabend vier Jugendliche in der Anton-Baumgartner-Straße in Wien-Liesing verbal und mit angedeuteten Fußtritten. Die Jugendlichen (15, 15, 16, 20) verließen den Bereich, kehrten aber wenig später wieder zurück. Hierbei trafen sie erneut auf die Betrunkenen, die sie nun versuchten zu attackieren. Die Jugendlichen konnten den Attacken jedoch großteils ausweichen, weshalb nur ein 15-Jähriger leicht verletzt wurde.

19-Jähriger festgenommen

Die verständigten Beamten konnten die Verdächtigen kurze Zeit später anhalten. Dabei stellte sich heraus, dass gegen einen 19-jährigen Rumänen ein Aufenthaltsverbot besteht. Er wurde festgenommen. Alle anderen Beschuldigten wurden angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Wien-Liesing: Betrunkene zetteln Schlägerei an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen