Wien-Leopoldstadt: Polizei schnappte betrunkenen Einbrecher

Die Polizei nahm in Wien-Leopoldstadt einen Einbrecher fest.
Die Polizei nahm in Wien-Leopoldstadt einen Einbrecher fest. ©APA/BARBARA GINDL
Dienstagnacht wurde die Polizei von einem Zeugen alarmiert, der beobachtet habe, wie ein Mann in Wien-Leopoldstadt über die Fenster in mehrere Wohnungen einzubrechen versuchte.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei Dienstagnacht, da er eine Person auf einem Baustellengerüst in Wien-Leopoldstadt beobachtet habe, als dieser versucht haben soll über die Fenster in mehrere Wohnungen einzubrechen. Beamte des Stadtpolizeikommandos Brigittenau konnten ein eingeschlagenes Fenster wahrnehmen und umstellten das Wohngebäude.

Wien-Leopoldstadt: Polizei schnappte betrunkenen Einbrecher

Mit Unterstützung der Wiener Einsatzgruppe Alarm-
abteilung (WEGA) und der Polizeidiensthundeeinheit Wien (PDHE) wurde
das Gerüst und Gebäude durchsucht. Dabei flüchtete ein Mann vor den Poli-
zisten und rutschte durch ein Lüftungsrohr in einen Lichtschacht, von wo erjedoch nicht mehr weiter kam. Mit einer Trittleiter konnten die Beamten den26-jährigen slowenischen Staatsangehörigen aus dem Lichtschacht holen. Der Mann wurde festgenommen. Bei ihm wurde eine Alkoholisierung von zirka 0,76 Promille gemessen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien-Leopoldstadt: Polizei schnappte betrunkenen Einbrecher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen