Wien-Leopoldstadt: Penetranter Ex-Freund attackierte Polizisten

Die Polizei nahm den Unruhestifter fest.
Die Polizei nahm den Unruhestifter fest. ©APA (Symbolbild)
Ein 42-Jähriger klopfte immer wieder heftig gegen die Wohnungstüre seiner Ex-Freundin in der Gredlerstraße. Als Polizisten ihn aus dem Stiegenhaus bringen wollten, attackierte er die Beamten und wurde festgenommen.

In der Nacht von Freitag auf Samstag rief gegen 0:25 Uhr eine Anrainerin die Polizei, da ihr Exfreund vor ihrer Wohnungstüre in der Gredlerstraße saß und immer wieder heftig gegen die Türe klopfte. Die Beamten wollten den Mann aus dem Stiegenhaus begleiten, doch der Beschuldigte zeigte sich uneinsichtig und attackierte die Einsatzkräfte.

Der 42-Jährige wurde schließlich festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien-Leopoldstadt: Penetranter Ex-Freund attackierte Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen