Wien-Leopoldstadt: Granate im Augarten entdeckt

Der Entminungsdienst der Polizei konnte die Granate im Augarten entfernen.
Der Entminungsdienst der Polizei konnte die Granate im Augarten entfernen. ©APA/Sujet
Bei Grabungen im Augarten wurde gestern eine Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Der Entminungsdienst konnte das Relikt abtransportieren.

Ein Mann verständigte am 29. Jänner 2018 um 10.30 Uhr die Polizei, da er im Zuge von Grabungsarbeiten im Augarten eine Granate aufgefunden hatte. Durch ein sprengstoffkundiges Organ der Polizei und den Entminungsdienst wurde das Kriegsrelikt sachgemäß abtransportiert. Es entstand kein Personen- oder Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien-Leopoldstadt: Granate im Augarten entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen