Wien-Leopoldstadt: 24-Jähriger drohte mehreren Personen mit dem Umbringen

Der 24-Jährige wurde in eine Justizanstalt gebracht.
Der 24-Jährige wurde in eine Justizanstalt gebracht. ©APA/HANS KLAUS TECHT
Ein 24-Jähriger soll am Freitag einer älteren Person mit dem Umbringen gedroht haben. Er wurde festgenommen.

Ein Mann (24) soll am Freitag vor einem Bürogebäude in Wien-Leopoldstadt bei einem Streit auf der Straße eine ältere Person mit dem Umbringen bedroht haben. Ein 39-Jähriger aus dem Büro wurde Zeuge des Vorfalls. Er verständigte die Polizei und wollte den 24-Jährigen fotografieren. Daraufhin rastete dieser aus. Beamte nahmen ihn nach einem kurzen Fluchtversuch fest.

24-Jähriger in Justizanstalt gebracht

Der Verdächtige bedrohte den Zeugenangaben zufolge auch den 39-Jährigen auf der Lassallestraße mit dem Umbringen. Dieser ging daraufhin ins Büro und versperrte die Tür. Der 24-Jährige soll daraufhin mehrmals dagegen getreten und auch eine ebenfalls im Büro anwesende Frau mit dem Umbringen bedroht haben. Der Mann wurde in eine Justizanstalt eingeliefert, berichtete die Polizei am Sonntag.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien-Leopoldstadt: 24-Jähriger drohte mehreren Personen mit dem Umbringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen