AA

Wien-Leopoldstadt: Betonbrocken fielen von Häuserwand

Mit einer Drehleiter entfernte die Feuerwehr die Betonbrocken.
Mit einer Drehleiter entfernte die Feuerwehr die Betonbrocken. ©MA68 Lichtbildstelle
Am Dienstagmorgen wurde die Wiener Berufsfeuerwehr nach Leopoldstadt gerufen, weil sich Betonbrocken von einer Hausfassade lösten. Die Kleine Stadtgutgasse musste gesperrt werden.
Drehleiter-Einsatz in Wien

Am Dienstagmorgen gegen 7:20 Uhr musste die Berufsfeuerwehr Wien in die Kleine Stadtgutgasse ausrücken. Von einem Altbau bröckelten handgroße Betonbrocken von der Fassade auf die Straße. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Gasse wurde daraufhin gesperrt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Wien-Leopoldstadt: Betonbrocken fielen von Häuserwand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen