Wien-Landstraße: Spezial-Lkw begann zu brennen

Die Einsatzkräfte brachten den Brand unter Kontrolle.
Die Einsatzkräfte brachten den Brand unter Kontrolle. ©MA 68 Lichtbildstelle
Am Montag begann ein Spezial-Lkw in der Hetzgasse in Wien-Landstraße zu brennen. Die Berufsfeuerwehr Wien löschte den Brand und verhinderte das Übergreifen auf ein Baugerüst.

Ein Spezial-Lkw zur Absaugung von Bauschutt begann aus derzeit noch unbekannter Ursache im Bereich der Hetzgasse in Wien-Landstraß zu brennen.

Feuer drohte auf Baugerüst überzugreifen

Da das Fahrzeug nahe an einem Gerüst geparkt war, drohte der Brand darauf überzugreifen. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Wien löschten den Brand am Lkw und verhinderten das Übergreifen der Flammen auf das Gerüst.

Eine angrenzende Wohnung wurde kontrolliert. Es wurden keine weiteren Gefahren festgestellt. Während des Einsatzes war der Bereich für den Verkehr gesperrt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wien-Landstraße: Spezial-Lkw begann zu brennen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen