Wien-Landstraße: Pkw-Lenker rammte Verkehrsinsel vor Wiener Berufsrettung

Der Unfall passierte direkt vor der Wiener Berufsrettung.
Der Unfall passierte direkt vor der Wiener Berufsrettung. ©APA
Am Freitagabend rammte ein Pkw-Lenker in der Hinteren Zollamtsstraße in Wien-Landstraße eine Verkehrsinsel direkt vor der Wiener Berufsrettung.

Der Pkw-Lenker war laut eigenen Angaben durch sein Handy abgelenkt gewesen, berichtete die Rettung in einer Aussendung.

Sanitäter aus der Wiener Notrufleitstelle begaben sich sofort zum Unfalllenker und begannen mit der Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungswagens. Der Fahrer, der das zerstörte Fahrzeug noch eigenständig verlassen konnte, erlitt beim Aufprall Prellungen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wien-Landstraße: Pkw-Lenker rammte Verkehrsinsel vor Wiener Berufsrettung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen