Wien-Landstraße: Kupferdieb festgenommen

Die Polizei hat in Wien Landstraße einen Kupferdieb festgenommen
Die Polizei hat in Wien Landstraße einen Kupferdieb festgenommen ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)
Die Wiener Polizei hat am Donnerstag in der Landstraße einen Kupferdieb geschnappt. Der 45-Jährige ist vorläufig festgenommen worden.

Am Donnerstag ist die Polizei in Wien-Landstraße alarmiert worden, weil ein Mann Kupferrohre und Kupferkabel von einer Baustelle gestohlen haben soll.

Kupferdieb wird auf Baustelle in Wien-Landstraße geschnappt

Auf der Baustelle haben die Beamten dann einen 45-jährigen Mann geschnappt. Neben der Beute ist auch eine Rohrzange sichergestellt worden. Bei der Vernehmung hat der Verdächtige angegeben, dass ihm das Unrecht seiner Tat nicht bewusst war. Der Mann ist vorläufig festgenommen worden.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Wien-Landstraße: Kupferdieb festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen