Wien-Innere Stadt: Ladendiebe schlugen gleich zwei Mal zu

Zwei Männer wurden am Dienstag festgenommen.
Zwei Männer wurden am Dienstag festgenommen. ©APA
In einer Parfümerie auf der Kärntner Straße und in einem Drogeriemarkt in der Rotenturmstraße waren zwei Männer mit einer präparierten Einkaufstasche unterwegs. Sie wurden festgenommen.

Am Dienstag um 13.30 Uhr wurde ein Ladendetektiv auf die beiden Männer in einer Parfümerie aufmerksam. Sie verstauten Waren in einer mitgebrachten Tasche und verließen das Geschäft fluchtartig ohne ihre Beute, als sie den Detektiv bemerkten. Dieser alarmierte die Polizei und folgte den Verdächtigen bis zu einem Drogeriemarkt in der Rotenturmstraße. Auch dort packten die Beschuldigten Parfümerieartikel in eine speziell präparierte Einkaufstasche und flüchteten erneut ohne Diebesgut aus dem Laden.

Eine Polizeistreife konnte den 33-jährigen Viktor M. und den 42-jährigen Erik R. anhalten und festnehmen. Die „Einkaufstasche” wurde sichergestellt.

Mehr Nachrichten aus dem 1. Bezirk finden Sie hier.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wien-Innere Stadt: Ladendiebe schlugen gleich zwei Mal zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen