Bombenalarm auf der Kärntner Straße in Wien: Fußgängerzone wurde gesperrt

Bombenalarm auf der Kärntner Straße in Wien: Fußgängerzone wurde gesperrt

Vor 15 Std. | Am Freitagabend sorgte ein herrenloser Rucksack auf der Kärntner Straße in Wien für Wirbel: Wegen eines Bombenalarms musste die Fußgängerzone von der Polizei gesperrt werden. 1
Demo und Frauenlauf: Alle Staus und Sperren am Wochenende in Wien

Demo und Frauenlauf: Alle Staus und Sperren am Wochenende in Wien

24.05.2018 | In Wien wird am Wochenende wieder die Geduld der Autofahrer auf die Probe gestellt. Der Wiener Frauenlauf sorgt am Sonntag rund um den Wiener Prater für Staus, am Freitag blockiert die "Menschenkette für Frauenrechte" die Innenstadt.
Wien-Innenstadt: Dealer gaben gekaute Kaugummis als Ecstasy aus

Wien-Innenstadt: Dealer gaben gekaute Kaugummis als Ecstasy aus

24.05.2018 | Bei einem vermeintlichen Drogendeal, in der Nacht auf Dienstag, wollten fünf Jugendliche in der Wiener Innenstadt gekaute Kaugummis als Drogen an zwei junge Männer verkaufen.

  • In "MacBeth" wüten die Zombies
  • Promis bei Schanigarten-Eröffnung
  • 			Aktivisten vor Bundeskanzleramt
  • Die Fahndungsfotos
  • Bilder von der Eröffnung
  • „Bettina loves Jones“-Kollektion in Wiener Filiale vorgestellt
  • Opernstars gaben Überraschungskonzert in Linie D
  • Großeinsatz wegen verdächtigem Paket
  • Fest der Freude 2018
  • Ben & Jerry’s am Donaukanal
  • Besichtigung der Secession
FOTO
Wien-Innere Stadt: Fünf mutmaßliche Diebe festgenommen

Wien-Innere Stadt: Fünf mutmaßliche Diebe festgenommen

24.05.2018 | Am 22. Mai in der Früh konnten Polizisten fünf mutmaßliche Täter in der Taborstraße nach einem Diebstahl anhalten.
Spritzwein-Partys in Wien: Abschied von Bürgermeister Michael Häupl

Spritzwein-Partys in Wien: Abschied von Bürgermeister Michael Häupl

23.05.2018 | Am 24. Mai 2018 begeht Bürgermeister Michael Häupl seinen letzten Arbeitstag. Aus diesem Grund werden in Wien zwei Open-Air-Partys stattfinden - Spritzwein inklusive.
Haus der Geschichte Österreich: "Mietvertrag kommt zustande"

Haus der Geschichte Österreich: "Mietvertrag kommt zustande"

23.05.2018 | Zwar sind die Mietverträge für das Haus der Geschichte Österreich (HGÖ) zu den Räumlichkeiten in der Neuen Burg am Wiener Heldenplatz noch nicht unterschrieben, allerdings richten sich die Verhandlungen momentan schon gegen Ende.
Nicolaus Schafhausen verlässt überraschend Kunsthalle Wien

Nicolaus Schafhausen verlässt überraschend Kunsthalle Wien

23.05.2018 | Nicolaus Schafhausen, der seit 2012 Direktor der Kunstalle Wien war, legt mit 31. März 2019 sein Amt vorzeitig nieder. Die Gründe dafür seien politisch, meint der in Düsseldorf geborene Mann.
Getreidemarkt Wien: Umbau erhält Auszeichnung "Goldene Speiche 2017"

Getreidemarkt Wien: Umbau erhält Auszeichnung "Goldene Speiche 2017"

23.05.2018 | Am Wiener Getreidemarkt wurden die zwei neu errichteten Radwanderwege nach einem Publikums-Voting und einer Abstimmung durch eine Fachjury mit der "Goldenen Speiche 2017" ausgezeichnet.
Wien: Sechsfacher Familienvater soll Tochter jahrelang missbraucht haben

Wien: Sechsfacher Familienvater soll Tochter jahrelang missbraucht haben

22.05.2018 | Ein sechsfacher Familienvater musste sich am Dienstag vor einem Gericht in Wien verantworten, weil der Verdacht bestand, dass er seine älteste Tochter seit ihrem fünften Lebensjahr missbraucht haben soll.
Hund aus heißem Auto in der Wiener Innenstadt gerettet: Besitzer festgenommen

Hund aus heißem Auto in der Wiener Innenstadt gerettet: Besitzer festgenommen

21.05.2018 | Am Sonntag befreite die Polizei einen Hund aus einem überhitzten Auto in der Wiener Innenstadt. Der Besitzer des Cockerspaniels wurde bei der Tierrettung gegenüber den Einsatzkräften ausfallend und gab sogar ein "Heil Hitler" von sich.
Wiener sind zufrieden mit der Sauberkeit in ihrer Stadt

Wiener sind zufrieden mit der Sauberkeit in ihrer Stadt

21.05.2018 | Wien landet bei der Zufriedenheit mit der Sauberkeit ihrer Bewohner mit 90 Prozent auf Rang zwei in der EU. Den ersten Platz nehmen laut Eurostat-Daten vom Pfingstmontag die Luxemburger mit 95 Prozent ein. 4
Einbrecher in Wien-Brigittenau in flagranti erwischt

Einbrecher in Wien-Brigittenau in flagranti erwischt

20.05.2018 | Ein Einbrecher wurde am Samstag in Wien-Brigittenau in flagranti erwischt. Er ließ sich ohne Gegenwehr festnehmen.
Wiener Festwochen: Puppenhorror "Kamp" im Meditationsrhythmus

Wiener Festwochen: Puppenhorror "Kamp" im Meditationsrhythmus

19.05.2018 | Das niederländische Theaterkollektiv Hotel Modern tourt seit 13 Jahren mit der Inszenierung von "Kamp" um die Welt. Am Freitag hat die Truppe die theatrale Installation von Auschwitz bei den Wiener Festwochen aufgeführt.
Wiener Burgtheater: In "MacBeth" wüten die Zombies

Wiener Burgtheater: In "MacBeth" wüten die Zombies

19.05.2018 | Seit Freitag wird das Burgtheater von Zombies besetzt: Der 34-jährige deutsche Erfolgsregisseur Antu Romero Nunes hat schon Shakespeares "schottisches Stück" mit nur drei Schauspielern in Szene gesetzt und sucht in seiner Interpretation von "MacBeth" nach dem Kern der Tragödie.
Wien-Innere Stadt: 20-Jährige schlug Polizistin ins Gesicht

Wien-Innere Stadt: 20-Jährige schlug Polizistin ins Gesicht

19.05.2018 | Am 19. Mai in der Früh wurden Polizisten wegen einem Streit zwischen einer 20-Jährigen und einer 27-jährigen Frau in den Bereich des Franz-Josefs-Kais in Wien gerufen.
Aktiver Bienenschutz: Wien und Slowenien auf einer Welle

Aktiver Bienenschutz: Wien und Slowenien auf einer Welle

19.05.2018 | Bienen sind ein wichtiger Bestandteil der Erde: Durch die Insekten bleibt die Fauna und Flora intakt, die für den Menschen lebensnotwendig sind. Das Bienensterben in den letzten Jahren gibt allerdings inzwischen auch Politikern zu Denken.
Am Hof in Wien: Park Hyatt Vienna eröffnete Schanigarten-Saison

Am Hof in Wien: Park Hyatt Vienna eröffnete Schanigarten-Saison

18.05.2018 | Am heutigen Freitag hat auch das Park Hyatt Vienna seine Schanigarten-Saison eröffnet. Auch einige prominente Gäste waren ließen sich das Einweihen der Terrasse Am Hof in der Wiener Innenstadt nicht entgehen.
Pflegeregress: Einigung noch nicht in Sicht

Pflegeregress: Einigung noch nicht in Sicht

18.05.2018 | Am Freitag hat die Landeshauptleutekonferenz im Wiener Rathaus begonnen, bei der es hauptsächlich um die Pflegefinanzierung geht. Bei der Finanzierung der Abschaffung des Pflegeregresses wurde nur wenig Verhandlungsbereitschaft gezeigt.
Frau stürzte in Wiener U-Bahn-Station "Schottenring" auf die Gleise

Frau stürzte in Wiener U-Bahn-Station "Schottenring" auf die Gleise

18.05.2018 | Am Donnerstag ist eine Frau in der Wiener U-Bahn Station Schottenring auf die Gleise gestürzt. Ein männliches Kontrollorgan der Parkraumüberwachung beobachtete den Vorfall, betätigte den "Notstopp" und rettete der Frau so vermutlich das Leben. 1
ESC-Star Sampson singt am Oberösterreicherball im Wiener Rathaus

ESC-Star Sampson singt am Oberösterreicherball im Wiener Rathaus

17.05.2018 | Der Oberösterreicherball präsentiert sich am 9. Juni 2018 erstmals als Sommerball. Auch neu ist die Location im Wiener Rathaus wo der gebürtige Linzer Cesár Sampson live auftritt.
Sohn von Edi Finger Jr. in Wien zusammengeschlagen – Verdächtige stellten sich

Sohn von Edi Finger Jr. in Wien zusammengeschlagen – Verdächtige stellten sich

16.05.2018 | Die beiden Tatverdächtigen, die am 7. Jänner den Sohn von Moderator Edi Finger jr. zusammengeschlagen haben und mit Fahndungsfotos gesucht wurden, stellten sich am 15. Mai bei der Polizei Wien. Allerdings gaben sie an, von den Kontrahenten rassistisch beschimpft worden zu sein.
Waldviertel meets Vienna: Start für waldviertelpur am Wiener Rathausplatz

Waldviertel meets Vienna: Start für waldviertelpur am Wiener Rathausplatz

16.05.2018 | Mit einem "Best of" in Sachen Kulinarik, Kultur, Handwerk und Brauchtum lädt das Waldviertel im Mai wieder zum traditionellen Fest am Rathausplatz. Drei Tage lang dürfen sich die Besucher des 15. waldviertelpur-Festivals über kulinarische Schmankerl und das breite Angebot der rund 70 Aussteller freuen.
Wiener City: Pole mit Aufenthaltsverbot festgenommen

Wiener City: Pole mit Aufenthaltsverbot festgenommen

16.05.2018 | Ein alkoholisierter Mann belästigte am Dienstag in der Marc-Aurel-Straße Gäste eines Lokals. Als die Polizei einschritt, wollte er die Beamten schlagen.
Wiener Festwochen: Improvisierte Musik zu Stummfilmdoku

Wiener Festwochen: Improvisierte Musik zu Stummfilmdoku

16.05.2018 | Die kanadische Sängerin Tanya Tagaq hat am Dienstag auf den Wiener Festwochen den Inuit-Dokumentarfilm "Nanook of the North" musikalisch, mit ihrer Interpretation vom traditionallen Kehlkopfgesang der Inuit, begleitet.
Greenpeace-Aktivisten ketteten sich vor dem Wiener Bundeskanzleramt an

Greenpeace-Aktivisten ketteten sich vor dem Wiener Bundeskanzleramt an

16.05.2018 | Rund 30 Aktivisten der Umweltorganisation Greenpeace ketteten sich am Mittwochmorgen in Wien vor dem Bundeskanzleramt mit Stahlketten an. Sie protestierten gegen den Beschluss des Freihandelsabkommens CETA. 3
Wien: Polizisten nahmen drei mutmaßliche Suchtgifthändler fest

Wien: Polizisten nahmen drei mutmaßliche Suchtgifthändler fest

14.05.2018 | Am Sonntag konnte die Polizei in Wien gleich drei mutmaßlichen Suchtgifthändler festnehmen. Einem Verdächtigen gelang es jedoch, die Drogen in den Donaukanal zu werfen.
Opfer schwer verletzt: Fahndung nach Attacke bei Wiener U1-Station Karlsplatz

Opfer schwer verletzt: Fahndung nach Attacke bei Wiener U1-Station Karlsplatz

16.05.2018 | Zwei Männer sollen zwei Personen am 7. Jänner 2018 im Bereich der U1 Karlsplatz mit Faustschlägen attackiert haben. Die Opfer erlitten schwere Verletzungen im Kopfbereich und mehrfache Prellungen. Die Polizei Wien fahndet mittels Lichtbildern nach den Tatverdächtigen. 2
Eröffnung der Wiener Festwochen 2018: 48.000 Besucher feierten heimische Künstler

Eröffnung der Wiener Festwochen 2018: 48.000 Besucher feierten heimische Künstler

12.05.2018 | Am Freitagabend wurden die Wiener Festwochen mit einem Eröffnungsfest am Wiener Rathausplatz zelebriert. Mit dabei waren heimische Künstler wie ERnst Molden, Nino aus Wien, Voodoo Jürgens und Willi Resetarits, die 20 der schönsten Wienerlieder zum Besten gaben. 1
FPÖ Innere Stadt empört über Wiener Rotenturmstraße-Pläne

FPÖ Innere Stadt empört über Wiener Rotenturmstraße-Pläne

11.05.2018 | Die FPÖ Innere Stadt ist geschlossen ganz klar gegen die Absichten der grünen Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou, die Wiener Rotenturmstraße in eine Begegnungszone umzuwandeln. Schon vor einigen Jahren gab es eine Befragung der Bewohner über eine Neugestaltung des Schwedenplatzes.
Wien: Parlament lädt am 5. Juli zu erstem Sommerfest

Wien: Parlament lädt am 5. Juli zu erstem Sommerfest

10.05.2018 | Am 5. Juli lädt das Parlament in der Wiener Innenstadt zu einem Sommerfest. Die Feierlichkeit soll "einer Kontaktaufnahme von BürgerInnen mit Abgeordneten dienen", ist dem Protokoll der jüngsten Sitzung der Präsidiale zu entnehmen.
Wohnbauförderung wird in Wien neu geregelt - Baukostengrenze soll wegfallen

Wohnbauförderung wird in Wien neu geregelt - Baukostengrenze soll wegfallen

10.05.2018 | Die Wohnbauförderung soll in Wien neu geregelt werden: Bauträgern soll es einfacher gemacht werden, trotz steigender Errichtungskosten zu Förderungen zu kommen. 1
„Bettina loves Jones“-Kollektion in Wiener Filiale vorgestellt

„Bettina loves Jones“-Kollektion in Wiener Filiale vorgestellt

09.05.2018 | Bettina Assinger & Jones luden am Dienstag zum Afterwork-Event in die Jones-Filiale auf der Wiener Kärntner Straße ein. Vorgestellt wurde dabei die neue „Bettina loves Jones“-Kollektion, welche sich der Trendfarbe Ultraviolett widmete.
26. Mai: Europäische Kultur mitten in Wien erleben

26. Mai: Europäische Kultur mitten in Wien erleben

09.05.2018 | Auch heuer haben Interessierte am 26. Mai die Möglichkeit bei "Routes - Die Europareise mitten in Wien", eine Reise durch verschiedene europäische Länder zu machen. Es werden rund 1.000 Besucher erwartet, die die europäische Kultur und die Lebensrealitäten auf diese Weise kennen lernen wollen.
Wien: Opernstars gaben Überraschungskonzert in Linie D

Wien: Opernstars gaben Überraschungskonzert in Linie D

09.05.2018 | Am Mittwochvormittag überraschten die Staatsopern-Solisten Ildiko Raimondi und Herbert Lippert die Fahrgäste der Straßenbahnlinie D mit Operetten-Hits. Grund dafür ist die bevorstehende Operetten-Show "O-Mia: Operette made in Austria" am 15. und 16. Mai in der Wiener Stadthalle.
Europatag in Wien: Jugend soll EU wiederentdecken

Europatag in Wien: Jugend soll EU wiederentdecken

09.05.2018 | Reisefreiheit, das Erasmus+-Programm, freie Arbeitsplatzauswahl oder die neuste Datenvolumenregelung: Es gibt viele EU-Leistungen, die besonders für junge Bürger Vorteile bieten. Im Rahmen des Europatages wurde daher in Wien die neue Jugendkampagne der EU vorgestellt.
Leserreporter: Großeinsatz der Wiener Polizei wegen verdächtigem Paket

Leserreporter: Großeinsatz der Wiener Polizei wegen verdächtigem Paket

09.05.2018 | Am Dienstagabend herrschte ein Polizeiaufgebot am Wiener Bauernmarkt in der Innen Stadt. Leserreporter Thomas G. konnte den Einsatz beobachten und sendete Fotos an VIENNA.at.
Vassilakou will Wiener Rotenturmstraße in Begegnungszone umwandeln

Vassilakou will Wiener Rotenturmstraße in Begegnungszone umwandeln

09.05.2018 | Die Rotenturmstraße als Mariahilfer Straße 2.0. Wenn es nach der Wiener Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou geht, soll auch die Straße in der City zur Begegnungszone umgewandelt werden. Der Baubeginn soll für frühestens nächstes Jahr angesetzt werden. 1
"Fest der Freude" am Wiener Heldenplatz mit 4.000 Teilnehmern trotz Gewitter

"Fest der Freude" am Wiener Heldenplatz mit 4.000 Teilnehmern trotz Gewitter

09.05.2018 | Zum mittlerweile sechsten Mal wurde am Dienstagabend das "Fest der Freude" anlässlich des Kriegsendes 1945 gefeiert. Ein Konzert der Wiener Symphoniker am Wiener Heldenplatz bildete dabei das Herzstück des Events. Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) rief in einer Rede zum "Reichen der Hände" auf und dazu, dem wieder aufkommenden Antisemitismus zu widerstehen.
2.000 Fans bei Ben & Jerry’s am Wiener Donaukanal

2.000 Fans bei Ben & Jerry’s am Wiener Donaukanal

08.05.2018 | Über 2.000 Ben & Jerry’s Fans feierten den 40. Geburtstag der Kultmarke am Wiener Donaukanal. Die Schlange der Eishungrigen war anfangs über 400m lang.
Wiener Secession: Bund und Stadt übernehmen 650.000 Euro an Sanierungskosten

Wiener Secession: Bund und Stadt übernehmen 650.000 Euro an Sanierungskosten

08.05.2018 | Das Bundeskanzleramt und die Stadt Wien haben sich bereit erklärt, gemeinsam mit der Secession die Mehrkosten der Sanierung des Secessionsgebäudes zu übernehmen. Die Baukostenschätzung musste von ursprünglich 2,8 Millionen Euro auf 3,45 Millionen Euro netto korrigiert werden.
Vorherige
123456  

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT