Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Hietzing: Pkw-Lenker erfasst 14-Jährigen bei Bim-Station

Der Unfall ereignete sich bei einer Bim-Station.
Der Unfall ereignete sich bei einer Bim-Station. ©Manfred Helmer/Wiener Linien
Ein Jugendlicher wurde am Freitag bei einem Verkehrsunfall in Wien-Hietzing verletzt und musste in ein Spital gebracht werden.

Ein 74-jähriger Mann fuhr am 1. Mäz gegen 07.45 Uhr mit einem Pkw in der Hetzendorfer Straße in Wien-Hietzing von der Breitenfurter Straße kommend stadtauswärts und musste verkehrsbedingt hinter einer Straßenbahn anhalten.

Laut derzeitigem Ermittlungsstand stieg ein 14-Jähriger aus der Straßenbahn aus. Er wollte laut eigenen Angaben die Fahrbahn der Hetzendorfer Straße nach dem Abfahren des öffentlichen Verkehrsmittels übersetzen. Im Bereich des dortigen Schutzweges erfasste der Pkw-Lenker den Jugendlichen, wodurch der 14-Jährige zu Sturz kam. Der Verletzte wurde vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Spital gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Wien-Hietzing: Pkw-Lenker erfasst 14-Jährigen bei Bim-Station
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen