Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Hietzing als erster "familienfreundlicher Bezirk" ausgezeichnet

Hietzing hat das Zertifikat zum ersten "familienfreundlichen Bezirk" in Wien erhalten.
Hietzing hat das Zertifikat zum ersten "familienfreundlichen Bezirk" in Wien erhalten. ©BV Hietzing
Der Bezirk Hietzing hat von Familienministerin Ines Stilling das staatliche Gütezeichen zum ersten "familienfreundlichen Bezirk" in Wien erhalten.

Familienministerin Ines Stilling hat Hietzing das staatliche Gütezeichen zum "familienfreundlichen" Bezirk überreicht. Im Rahmen der Feierlichkeit wurde Hietzing auch mit dem Zusatzzertifikat "kinderfreundlicher Bezirk" durch die UNICEF ausgezeichnet. Hietzing ist somit auch der erste Bezirk in Wien, in dem die Kinderrechtskonvention nachweislich gelebter Alltag ist.

Hietzing ist der erste familienfreundliche Bezirk Wiens

Im März 2018 hatten alle Parteien der Hietzinger Bezirksvertretung einstimmig erklärt, dass man gemeinsam auf das Zertifikat "familienfreundlicher Bezirk" hinarbeiten möchte. Im Rahmen von fünf Schwerpunktgruppen zu den Themen Jugend, Schwangerschaft & Entwicklung, Senioren, Bürgerbeteiligung und Wirtschaft wurden fraktionsübergreifend, gemeinsam mit den in Hietzing beheimateten Vereinen und interessierten Bewohnern Maßnahmen zur Umsetzung erarbeitet.

Während der Sommermonate wurden beispielsweise die Schaukeln auf den Spielplätzen generalüberholt sowie das Angebot an Schaukeln – speziell für Kleinkinder – ausgebaut. Die neue, öffentliche Toilettenanlage im Streckerpark war ebenfalls ein erstes Ergebnis aus dem Auditprozess zum "familienfreundlichen Bezirk".

"Ich freue mich für die Hietzinger Familien über diese Bestätigung unserer intensiven Anstrengungen. Öffentliche Toilettenanlagen, Nahversorgung, ausreichend Spielgeräte in den Parks und Grünflächen sollen das ohnehin sehr gute Ausgangsniveau in Hietzing noch weiter verbessern", freut sich Bezirks-Chefin Silke Kobald über die Auszeichnung.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Wien-Hietzing als erster "familienfreundlicher Bezirk" ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen