AA

Wien-Hernals: Kindergarten Rötzergasse neu saniert

Der Kindergarten in Wien-Hernals erstrahlt in neuem Glanz.
Der Kindergarten in Wien-Hernals erstrahlt in neuem Glanz. ©PID/Votava Martin
Zwölf Monate wurde der Kindergarten in Wien-Hernals saniert. Seit Anfang September sind die Sanierungsarbeiten bereits abgeschlossen.

In der Rötzergasse 47 wurde ein Jahr lang gewerkt, mit Anfang September waren die Sanierungarbeiten in Wien-Hernals abgeschlossen. Neben den hellen Räumen ist auch ein großer Garten entstanden. 85 Kinder können den Kindergarten in der Rötzergasse ab jetzt besuchen, 15 Plätze sind für Kinder unter drei Jahren zur Verfügung.

Die Idee war, viel Platz für Bewegung im Freien zu schaffen, aber auch Räume zum Spielen. Der Kindergarten versucht außerdem die Eltern mit kostenloser Ferienbetreuung zu unterstützen. In Wien gibt es derzeit 79.000 Plätze im städtischen und privaten Bereich. 27.000 Plätze sind in Kleinkindergruppen. Mittlerweile ist der Versorgungsgrad für 0- bis 3- Jährige um 45 Prozent gestiegen.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Wien-Hernals: Kindergarten Rötzergasse neu saniert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen