Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Gersthof: 19-Jähriger bedrohte Vater mit Messer

Die Polizei konnte den Burschen bei einer Sofortfahndung festnehmen.
Die Polizei konnte den Burschen bei einer Sofortfahndung festnehmen. ©APA
Die Wiener Polizei wurde am Montag zu einem Familienstreit in Wien-Währing gerufen. Ein 19-Jähriger soll gedroht haben, seinen Vater abzustechen, sein Bruder rief die Polizei.

Polizeibeamte des Stadtpolizeikommandos Wien-Döbling wurden am Montagabend zur einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Gersthof alarmiert. Dort soll es zwischen dem 51-jährigen Vater und seinem 19-jährigen Sohn zu einem Streit gekommen sein. Der ebenfalls in der Wohnung anwesende Bruder alarmierte die Polizei, als der 19-Jährige ein Küchenmesser an sich nahm und seinen Vater mit dem Umbringen bedrohte.

19-Jähriger bei Sofortfahndung gefasst

Der Bruder des Tatverdächtigen konnte einen Übergriff verhindern und der 19-Jährige ergriff die Flucht. Kurze Zeit später konnte der Tatverdächtige durch die Beamten im Zuge einer Sofortfahndung festgenommen werden. Gegen den 19-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und er darf die Wohnung der Familie vorerst nicht mehr betreten. Die Tatwaffe konnte durch die Beamten sichergestellt werden.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Wien-Gersthof: 19-Jähriger bedrohte Vater mit Messer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen