Wien: Fußgänger lief bei Rot über Straße und wurde von Lkw erfasst

Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch wurde ein Fußgänger in der Währinger Straße von einem Lkw erfasst und am Kopf verletzt. Der Mann wollte bei Rot über die Straße gehen.

Am 3. Oktober kam es in der Währinger Straße zu einem schweren Unfall zwischen einem Lkw und einem Fußgänger. Erkenntnissen des Verkehrsunfallkommandos zur Folge dürfte ein 63-jähriger Mann gegen 8.30 Uhr bei rotem Licht der Fußgängerampel die Straße überquert haben, indem er zwischen zum Rechtsabbiegen anhaltenden Fahrzeugen hindurchlief.

Er wurde von einem zeitgleich einbiegenden Klein-Lkw erfasst und am Kopf verletzt. Der 63-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Wien: Fußgänger lief bei Rot über Straße und wurde von Lkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen