Wien-Fünfhaus: Fußgänger von Klein-Lkw erfasst

Der verletzte Fußgänger wurde ins Krankenhaus gebracht.
Der verletzte Fußgänger wurde ins Krankenhaus gebracht. ©APA/HANS KLAUS TECHT
In Wien-Fünfhaus kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Ein 40-jähriger Fußgänger wurde von einem Klein-Lkw erfasst.

Gegen 6.35 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Stiegergasse/Diefenbachgasse zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Fußgänger verletzt. Laut ersten Erhebungen soll der 40-jährige Fußgänger den dortigen ungeregelten Schutzweg überquert haben, als er von einem Klein-LKW erfasst wurde. Der Fußgänger erlitt Prellungen und Frakturen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein beim 52-jährigen Unfalllenker durchgeführter Alkomattest verlief negativ.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wien-Fünfhaus: Fußgänger von Klein-Lkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen