Wien: Frau attackierte in Rudolfsheim-Fünfhaus einen Polizisten

In Rudolfsheim-Fünfhaus kam es zu einer Attacke auf einen Polizisten.
In Rudolfsheim-Fünfhaus kam es zu einer Attacke auf einen Polizisten. ©APA/LUKAS HUTER (Symbolbild)
Eine Frau hat am Samstag in der Polizeiinspektion Tannengasse im 15. Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus einen Polizisten attackiert.

Polizisten stellten während der Kontrolle einer Slowakin fest, dass gegen sie ein Aufenthaltsverbot im Bundesgebiet besteht. Das berichtet die Landespolzeidirektion Wien am Sonntag in einer Presseaussendung. Die Frau wurde in die Polizeiinspektion mitgenommen, wo sie zunehmend aggressiver wurde, einen Beamten attackierte und einen Fluchtversuch startete. Während der Festnahme bedrohte die 30-Jährige die Polizisten, bei ihr wurde eine Alkoholisierung von rund 2 Promille festgestellt.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Wien: Frau attackierte in Rudolfsheim-Fünfhaus einen Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen