Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Floridsdorf: Zwei mutmaßliche Autodiebe festgenommen

Einer der beiden mutmaßlichen Autodiebe war bereits amtsbekannt.
Einer der beiden mutmaßlichen Autodiebe war bereits amtsbekannt. ©APA/TECHT/FOHRINGER
In der Nacht auf Montag konnte ein Zeuge zwei Männer beobachten, wie sie ein Auto aufbrachen. Die beiden Männer wurden festgenommen.

Gegen 1.10 Uhr beobachtete ein 58-jähriger Zeuge zwei junge Männer dabei, wie sie ein Auto in der Bunsengasse aufbrachen und darin hantierten. Außerdem konnte er sehen, wie die beiden bei mehreren anderen Fahrzeugen kontrollierten, ob diese versperrt waren.

Mutmaßliche Autodiebe bemerkten den Zeugen: Flucht

Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei und gab eine Personenbeschreibung ab. Außerdem gab er die Fluchtrichtung der Männer an.

Als die beiden Tatverdächtigen aus Serbien und Russland nämlich bemerkten, dass sie von dem Zeugen beobachtet wurden, ergriffen sie die Flucht. Beide mutmaßlichen Autodiebe (beide im Alter von 17 Jahren) konnten bei einer Sofortfahndung festgenommen werden.

Wien-Floridsdorf: Zwei 17-Jährige festgenommen

Das bereits aufgebrochene Auto erweckte bei den Beamten einen durchgewühlten Eindruck. Das aufgebrochene Auto ist laut Polizeisprecher Harald Sörös ein Jaguar XS. Die Burschen durchwühlten die Mittelkonsole und begannen damit, elektronische Teile auszubauen. Dies sei ihnen schlussendlich aber nicht gelungen, sagte Sörös.

Die mutmaßlichen Autodiebe wurden wegen versuchten Einbruchsdiebstahls angezeigt und sind in Haft. Einer von den beiden ist bereits amtsbekannt.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Wien-Floridsdorf: Zwei mutmaßliche Autodiebe festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen