Wien-Floridsdorf: Alkolenkerin erfasste Fußgängerin

Verkehrsunfall in Wien-Floridsdorf: Fußgängerin von Alkolenkerin erfasst.
Verkehrsunfall in Wien-Floridsdorf: Fußgängerin von Alkolenkerin erfasst. ©APA (Symbolbild)
Am Dienstagnachmittag wurde eine 72-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Wien-Floridsdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Pkw-Lenkerin war alkoholisiert.

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 15.15 Uhr am Edmund-Hawranek-Platz in Wien-Floridsdorf, wie die Polizei am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte.

72-jährige Fußgängerin in Wien-Floridsdorf von Alkolenkerin erfasst

Eine 72-jährige Fußgängerin soll beim Überqueren der Fahrbahn von einer 51-jährigen Autolenkerin angefahren worden sein. Bei dem Zusammenstoß wurde die 72-Jährige schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei der Autofahrerin eine Alkoholisierung von knapp einem Promille fest. Der Frau
wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Die 51-Jährige wurde we-
gen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung sowie Lenkens unter
Alkoholbeeinträchtigung angezeigt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Wien-Floridsdorf: Alkolenkerin erfasste Fußgängerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen