Wien-Floridsdorf: 30-Jähriger bedrohte Obdachlosen-Betreuerin

Der Mann versuchte auch einen Polizisten zu attackieren.
Der Mann versuchte auch einen Polizisten zu attackieren. ©APA
Die Polizei rückte Montagabend in Wien-Floridsdorf aus, weil ein 30-Jähriger in einer Obdachlosenunterkunft aggressiv wurde. Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Wien-Floridsdorf wurden am späten Montagabend alarmiert, weil ein 30-jähriger Afghane die Betreuerinnen eines Obdachlosenheimes mit dem Umbringen bedroht und gegen Türen geschlagen haben soll. Als die Polizisten den 30-Jährigen auf die Vorwürfe ansprachen, begann dieser zu schreien und versuchte einem Beamten einen Faustschlag zu versetzen. Der Tatverdächtige wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Durch den Vorfall wurde niemand verletzt.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Wien-Floridsdorf: 30-Jähriger bedrohte Obdachlosen-Betreuerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen