Wien-Favoriten: Pensionistin bei Straßenraub schwer verletzt

Am Dienstag wurde die 71-jährige Frau von einem bislang unbekannten Mann attackiert und zu Boden gestoßen. Bei dem Vorfall erlitt sie schwerde Gesichtsfrakturen, der Räuber ist auf der Flucht.
Gegen 13.30 Uhr wurde eine 71-jährige Pensionistin in der Braunspergengasse 12 in Wien-Favoriten von einem bislang unbekannten Täter von hinten attackiert und zu Boden gestoßen. Der Räuber versuchte der Pensionistin die Handtasche zu entreißen und schlug auf sie ein. Sie wehrte sich, und der Unbekannte lief  davon. Die Frau wurde bei dem Vorfall im Gesichtsbereich schwer verletzt und erlitt mehrere Frakturen. 
Täterbeschreibung: Ca. 20 bis 30 Jahre alt, bekleidet mit blauen Jeans und blauer Jacke. 
Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-57800 erbeten.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wien-Favoriten: Pensionistin bei Straßenraub schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen