Wien-Favoriten: Fahrraddiebe brachen in Abstellraum ein

Der Einbrecher stieg über ein gekipptes Fenster in den Keller in Wien-Favoriten.
Der Einbrecher stieg über ein gekipptes Fenster in den Keller in Wien-Favoriten. ©APA/dpa
Über ein gekipptes Fenster gelang es zwei Männern gestern Abend in Wien-Favoriten in einen Abstellraum einzubrechen und mehrere Fahrräder zu stehlen.

Die Räder wurden kurz nach 22 Uhr im Keller eines nahegelegenen Wohnhauses in der Antonie-Alt-Gasse in Wien-Favoriten abgestellt. Eine Zeugin beobachtete dies und verständigte die Polizei. Die Beamten fanden dort insgesamt sieben ungesicherte Fahrräder. Beim Verlassen des Kellers konnten vor dem Wohnhaus mehrere Personen wahrgenommen werden.

Ein Verdächtiger festgenommen

Einer darunter verhielt sich äußerst nervös und versuchte plötzlich vor der Polizei zu fliehen. Der Mann wurde angehalten und im Zuge der Befragungen stellte sich heraus, dass es sich um einen der beiden Verdächtigen handelte. Der 30-Jährige wurde vor Ort festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wien-Favoriten: Fahrraddiebe brachen in Abstellraum ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen