Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Favoriten: Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Der Mann lieferte sich in Wien-Favoriten eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.
Der Mann lieferte sich in Wien-Favoriten eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. ©APA
An Mittwochabend ist ein Drogenlenker filmreif vor einer Polizeikontrolle in Wien-Favoriten geflohen. Der 39-jährige Österreicher beschleunigte auf der Triester Straße sein Fahrzeug immer wieder auf rund 100 km/h, fuhr auf die Gegenfahrbahn und versuchte mehrmals das Polizeiauto abzudrängen.

Erst nach der Abgabe von zwei Schreckschüssen wurde der Drogenlenker von der Polizei festgenommen.

Verfolgungsjagd mit Polizei auf der Triester Straße in Wien-Favoriten

Die Beamte waren in der Triester Straße in Wien-Favoriten auf den Fahrzeuglenker aufmerksam geworden, da er offensichtlich Probleme hatte, die Fahrspur zu halten. Die Polizisten aktivierten das Blaulicht und signalisierten dem Mann anzuhalten. Der 39-jährige hielt allerdings nicht an, sondern beschleunigte sein Fahrzeug.

Zwei Schreckschüsse abgegeben

Bei der Kreuzung Neilreichgasse mit der Migerkastraße kam das Fahrzeug des Verdächtigen zu stehen. Allerdings setzte er anschließend seine Flucht zu Fuß fort. Die Polizisten nahmen nun ebenfalls zu Fuß die Verfolgung auf. Nach der Abgabe von zwei Schreckschüssen in das lockere Erdreich konnte der 39-Jährige zum Stehenbleiben gebracht und festgenommen werden.

Gefälschte Ausweise, gestohlene Kennzeigen und Drogen entdeckt

Bei einer Durchsuchung des Tatverdächtigen und des Fahrzeuges wurden mehrere gefälschte Ausweise, drei gestohlene Kennzeichen und mehrere Baggies, vermutlich Heroin, sichergestellt. Der 39-Jährige war von Suchtmitteln beeinträchtigt und besitzt keine gültige Lenkberechtigung. Zudem war gegen den Mann ein Festnahmeauftrag des Landesgerichts Wien offen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wien-Favoriten: Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen