Wien-Favoriten: Betrüger flog mit gefälschtem Personalausweis auf

Die Polizei nahm den Betrüger fest.
Die Polizei nahm den Betrüger fest. ©APA (Sujet)
Am Dienstag klickten für einen 25-Jährigen in Wien-Favoriten die Handschellen, nachdem er ein Mobiltelefon mit einem gefälschten Ausweis anmelden wollte.

Ein 25-jähriger russischer Staatsangehöriger soll am 2. November in der Hauffgasse in Wien-Favoriten mit einem gefälschten Personalausweis versucht haben, ein neues Mobiltelefon anzumelden. Der Mitarbeiter des Geschäfts erkannte die Fälschung und verständigte die Polizei.

Nachdem die Einsatzkräfte eintrafen und den Sachverhalt klären wollten,
versuchte der Tatverdächtige sich der Anhaltung zu entziehen. Dabei wurden zwei Beamte leicht verletzt. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen und der Personalausweis sichergestellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wien-Favoriten: Betrüger flog mit gefälschtem Personalausweis auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen