Wien-Favoriten: 19-Jähriger wurde beim "Joint" drehen erwischt und attackierte Polizisten

Der 19-Jährige wurde festgenommen.
Der 19-Jährige wurde festgenommen. ©APA/Barbara Gindl (Themenbild)
Die Polizei konnte am Samstag in der Keplergasse in Wien-Favoriten einen 19-Jährigen beim "Joint" drehen beobachten. Bei der Vernehmung attackierte der junge Mann einen Beamten.

Am 20. April 2019 konnten Beamte des Stadpolizeikommandos Favoriten einen 19-Jährigen gegen 18:30 Uhr  beim “Joint” drehen beobachten. Im Zuge der anschließenden polizeilichen Vernehmung attackierte der 19-Jährige plötzlich einen Beamten und verletzte ihn an den Armen und den Knien. Der österreichische Staatsbürger befindet sich in Haft, seine 17-jährige Begleiterin wurde auf freiem Fuß angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Wien-Favoriten: 19-Jähriger wurde beim "Joint" drehen erwischt und attackierte Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen