Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Donaustadt: Taschendiebe hoben Geld mit gestohlener Bankomatkarte ab

Die Polizei Niederösterreich sucht nach zwei mutmaßlichen Taschendieben.
Die Polizei Niederösterreich sucht nach zwei mutmaßlichen Taschendieben. ©LPD NÖ
Einer 59-Jährigen Frau wurde Mitte Juli ihre Tasche im Gemeindegebiet von Groß-Enzersdorf gestohlen. Kurz darauf wurde in Wien-Donaustadt mit der Bankomatkarte Geld abgehoben.

Eine 59-Jährige aus dem Bezirk Gänserndorf kaufte am 14. Juli 2018 gerade in einem Lebensmittelmarkt im Gemeindegebiet von Groß-Enzersdorf ein, als bislang unbekannte Täter ihre Stofftasche samt der darin befindlichen Geldbörse gestohlen haben sollen.

Behebung in Wien-Donaustadt

Anschließend wurde mit einer gestohlenen Bankomatkarte im 22. Wiener Gemeindebezirk Geld abgehoben. Die Polizei Niederösterreich sucht mit Fahndungsfotos aus den Überwachungskameras der Bank nach den mutmaßlichen Tätern. Hinweise werden an der Polizeiinspektion Groß-Enzersdorf unter der Telefonnummer 059133-3206 entgegengenommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wien-Donaustadt: Taschendiebe hoben Geld mit gestohlener Bankomatkarte ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen