Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Donaustadt: Laden-Angestellte verscheuchte bewaffnete Räuber mit Sprühflasche

Eine Ladenangestellte konnte die Räuber mit einer Sprühflasche abwehren.
Eine Ladenangestellte konnte die Räuber mit einer Sprühflasche abwehren. ©pixabay.com
Drei noch unbekannte Täter versuchten am Montagnachmittag einen Laden in Wien-Donaustadt zu überfallen. Eine Angestellte griff dabei zur Sprühflasche und wehrte die Jugendlichen ab.

Zwei männliche Täter und eine weibliche Täterin betraten einen Hanfshop in der Langobardenstraße in Wien-Donaustadt und forderten von einer Angestellten Geld. Einer der männlichen Tatverdächtigen verlieh seiner Forderung Nachdruck, indem er eine Faustfeuerwaffe zog und diese vermutlich repetierte. Eine 52-jährige Angestellte ließ sich davon nicht beeindrucken, ging zur Kassa, nahm eine Sprühflasche zur Hand und zielte damit auf die Unbekannten. Die Tatverdächtigen ergriffen daraufhin ohne Beute die Flucht. Es wurde niemand verletzt.

Polizei Wien sucht nach Tätern

Die Polizei Wien sucht nach den mutmaßlichen Tätern und bittet dabei um Hilfe aus der Bevölkerung. Daher veröffentlichte die Exekutive folgenden Täterbeschreibungen:

1) männlich, südländisch, sehr schlank, ca. 14 Jahre alt, ca. 175 cm groß, am Ansatz schwarze gekrauste Haare, schwarze Kappe sowie schwarze Kapuzenweste mit Kapuze über der Kappe.
2) männlich, helle Hautfarbe, normale Statur, ca. 16 Jahre alt, ca. 175 groß, schwarze kurze Haare mit längeren Haaren aufgestellt, schwarze Sportjacke.
3) weiblich, helle Hautfarbe.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wien-Donaustadt: Laden-Angestellte verscheuchte bewaffnete Räuber mit Sprühflasche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen