Wien-Donaustadt: Junges Paar nach Bäckerei-Einbruch festgenommen

Die Festnahme ereignete sich in Wien-Donaustadt.
Die Festnahme ereignete sich in Wien-Donaustadt. ©APA/Barbara Gindl (Symbolbild)
Für ein junges Paar klickten am Wochenende in Wien-Donaustadt die Handschellen. Die beiden hatten die gläserne Eingangstür einer Bäckerei mit einem Stößel eingeschlagen und eine Geldkassette entwendet.

Wie die Landespolizeidirektion mitteilte, wurden die 19-Jährige und ihr 20-jähriger Begleiter gleich danach von Beamten der Polizeiinspektion Puchgasse angehalten. Der Stößel aus Metall und die Kassette, in der sich nur Cent-Münzen befanden, wurden sichergestellt.

Rettung kümmerte sich um 20-Jährigen

Der 20-Jährige musste von Sanitätern der Rettung versorgt werden. Er dürfte sich beim Einschlagen der Scheibe geschnitten und dabei einige Blutstropfen im Lokal hinterlassen haben.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wien-Donaustadt: Junges Paar nach Bäckerei-Einbruch festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen