Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Donaustadt: Anrainer werden zum Projekt "Danube Flats" befragt

So wird die Skyline nach Fertigstellung des DC Towers und der Danube Flats aussehen.
So wird die Skyline nach Fertigstellung des DC Towers und der Danube Flats aussehen. ©www.projecta01.com
2011 wurde das Cineplexx-Kinocenter bei der Reichsbrücke geschlossen. Es soll heuer abgerissen werden und einem Wohnprojekt weichen. Noch vor Start des Flächenwidmungsverfahrens sollen Anrainer zu dem geplanten Projekt namens "Danube Flats" befragt werden.
Mehr Infos zum Bauprojekt
Cineplexx wird abgerissen

Die Magistratsabteilung 21 (Stadtteilplanung und Flächennutzung) führt von Mitte Juni bis Mitte Juli 2013 eine Befragung von über 4.000 Haushalten im Projektumfeld durch. Neben vertieften Informationen zum geplanten Hochhausprojekt “Danube Flats” wird auch zur Mitarbeit eingeladen. Anliegen, Wünsche und Kritik können mittels Fragebogengeäußert werden. Die Ergebnisse der Umfrage werden in die Planungen einfließen.

Infoveranstaltung zum Projekt “Danube Flats”

Im Rahmen der Befragung erfolgt auch eine Einladung zum “DIALOG Danube Flats” am 19. September 2013, an dem sowohl VertreterInnen der Stadt Wien als auch der Danube Flats GmbH teilnehmen werden. Bei dieser Veranstaltung wird das überarbeitete Projekt vorgestellt und berichtet, wie die Ergebnisse der Befragung in den Planungsprozess eingeflossen sind. Die BürgerInnen haben erneut die Möglichkeit zum überarbeiteten Projekt Stellung zu nehmen. Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind mittels mitgeschickter Antwortkarten bis zum 3. September 2013 möglich.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Wien-Donaustadt: Anrainer werden zum Projekt "Danube Flats" befragt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen